Langeweile? Ist gestrichen! Tipps für Heimwerker von ADLER

Wir bleiben daheim. Und das ist gut so! Doch was tun in der Selbstisolation zu Hause? Das Beste wäre: Wir bringen Farbe in unser Leben!
20.03.2020

Das macht Spaß, gute Laune und ein Ergebnis, an dem wir uns lange erfreuen können. Warum also nicht die Zeit in den eigenen vier Wänden nutzen, um selbige zu verschönern? Wie wäre es zum Beispiel mit einem frischen Farbton im Schlafzimmer? Oder vielleicht lässt sich das alte Kästchen vom Dachboden in ein angesagtes Shabby-Chic-Schmuckstück verwandeln? Wer noch auf der Suche nach kreativen Heimwerk- und Gestaltungsideen und detaillierten Anleitungen ist, wird im umfangreichen Netzangebot von ADLER fündig. Österreichs führender Hersteller von Farben, Lacken und Holzschutzmitteln zeigt etwa auf dem eigenen Youtube-Kanal kinderleicht nachvollziehbare Schritt-für-Schritt-Videos zu allen gefragten Heimwerker-Themen – von A wie Abkleben bis Z wie Zaun streichen. Und die passenden Produkte lassen sich gleich online bestellen und werden direkt vor die Haustür geliefert.

Frühlingsfrische

Apropos vor der Haustür: Wer in diesen Tagen einen Garten, Balkon oder eine Terrasse besitzt, zählt zu den Glücklichen. Denn dort warten nicht nur Sonnenschein und frische Luft, sondern auch genügend Gelegenheiten zum Anpacken. Das herrlich warme Frühlingswetter eignet sich zum Beispiel perfekt, um Holz einen neuen Anstrich zu verpassen. Auch Holzterrassenböden wollen nach dem Winter neu geölt werden und Gartenmöbel freuen sich über eine Frischekur. Ausführliche Anleitungen und hilfreiche Tipps & Tricks finden sich unter www.adler-farbenmeister.com. Dort wartet auch der Online-Shop auf Bestellungen, die innerhalb weniger Tage geliefert werden. Auf die Frühlingsfit-Produkte, wie Pullex Bodenöl gibt’s derzeit sogar 15 Prozent Rabatt. Wer gerne noch schneller loslegen möchte, erkundigt sich am besten bei seinem ADLER Farbenmeister in der Nähe. Viele Farbprofis bietet jetzt ein Lieferservice an. Also – bevor dir die Decke auf den Kopf fällt, streich sie lieber!

ADLER – In unseren Adern fließt Farbe

Mit 620 Mitarbeiter/-innen ist ADLER Österreichs führender Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln. 1934 von Johann Berghofer gegründet, wird das Familienunternehmen heute in der dritten Generation von Andrea Berghofer geführt. 18.000 Tonnen Lack verlassen jährlich das Schwazer Werk und gehen an Kunden in über 25 Ländern weltweit. ADLER hat Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Italien, Polen, den Niederlanden, der Schweiz, Tschechien und der Slowakei; einziger Produktionsstandort ist die ADLER-Werk Lackfabrik in Schwaz / Tirol (A). Als erstes Unternehmen seiner Branche ist ADLER seit 2018 zu 100% klimaneutral.

© by adler-lacke.com