In qualità di produttore leader austriaco di pitture e vernici, ci assumiamo le nostre responsabilità: per l'ambiente e il clima, per la salute e la soddisfazione dei nostri dipendenti, per il benessere della nostra patria tirolese. Abbiamo già attuato molte misure, ma non basta: ci siamo posti altrettanti obiettivi ambiziosi per lavorare in modo ancora più responsabile e rispettoso dell'ambiente.

Ökologie sichert den sorgsamen Umgang mit Ressourcen. Dies spielt sowohl bei der Produktion der hochwertigen Produkte als auch in der Gestaltung des Produktsortiments eine tragende Rolle für ADLER. Die Umwelt und Ressourcen zu schonen, innovativ zu handeln und ein immer größeres Angebot an umweltfreundlichen Produkten anzubieten ist unser erklärtes Ziel.

Bezgl. Ökonomie sind alle Bestrebungen von ADLER in puncto nachhaltigem Wirtschaften vereint. Nicht kurzfristig maximalen Profit, sondern langfristige Stabilität zu erreichen, mit allen Stakeholdern fair zu agieren und sichere und gute Arbeitsplätze zu schaffen sind unsere Prämissen.

Soziales bedeutet, langfristigen Mehrwert für unsere Kunden, Mitarbeiter/-innen und die Gesellschaft zu schaffen. Unseren Mitarbeiter/-innen die besten Rahmenbedingungen und Bildungsmöglichkeiten zu bieten und für sie Arbeitgeber erster Wahl zu sein ist unser Antrieb.

© ADLER

Andrea Berghofer über NACHHALTIGKEIT

„Wir sprechen nicht nur von Nachhaltigkeit, wir leben diese Verantwortung auch: Tag für Tag und mit ganzem Herzen.“

Wir leben Verantwortung

Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, bildet die Basis unseres nachhaltigen Handelns in allen Unternehmensprozessen. Wir wollen verantwortungsvoll mit der Erde umgehen und Verantwortung gegenüber der Gesellschaft übernehmen (CSR – Corporate Social Responsibility), damit auch kommende Generationen eine lebenswerte Welt vorfinden. Als führender Farben- und Lackhersteller Österreichs übernehmen wir Verantwortung:

Wir leben Verantwortung jeden Tag. Viele Maßnahmen haben wir bereits umgesetzt, doch das ist noch nicht genug: Ebenso viele ehrgeizige Ziele haben wir uns vorgenommen, um noch umweltfreundlicher und noch verantwortungsvoller zu arbeiten.

Sustainable Development Goals

Die Grundlage unserer Nachhaltigkeits-Philosophie bilden die Sustainable Development Goals (SDGs) der Organisation der Vereinten Nationen (UN). Darin hat die UN 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung definiert und einen Anstoß für Maßnahmen in unterschiedlichen Bereichen der Nachhaltigkeit eingebracht.

In einem mehrstufigen Bewertungsverfahren hat ADLER aus diesen Zielen 7 SDGs als jene identifiziert, bei denen wir am meisten bewirken können.

  • Die Gesundheit & das Wohlergehen unserer Mitarbeiter/-innen sowie der Anwender unserer Produkte haben oberste Priorität. Vielfältige Maßnahmen in Gesundheitsvorsorge, Arbeitnehmerschutz, Anlagensicherheit sowie Produkt- und Anwendungssicherheit tragen zur Erreichung dieses Zieles bei.

  • Hochwertige Bildung bedeutet für uns eine umfangreiche und laufende Weiterbildung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/-innen in allen Bereichen und Qualifikationsebenen. Das reicht von Karriere mit ADLER-Lehre über Facharbeiterausbildungen bis hin zu individuellen Weiterbildungen. Aber auch die Schulung und Weiterbildung unserer Verarbeiter im Rahmen der ADLER Akademie ist ein wesentlicher Baustein dieses SDGs.

  • Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum: Durch ein respektvolles Miteinander auf der Grundlage von Fairness, Wertschätzung und Eigenverantwortung und unser Streben nach nachhaltigem ökonomischem Wachstum und finanzieller Unabhängigkeit können wir langfristig hochwertige Arbeitsplätze schaffen und erhalten. Auch im Beschaffungsprozess wollen wir dieses Ziel durch entsprechende Partnerschaften, Lieferantenbewertungen und Einkaufsbedingungen erreichen. Compliance und Integrität haben dabei für ADLER einen sehr hohen Stellenwert.

  • Industrie, Innovation und Infrastruktur heißt für ADLER, unsere Produkte und Anlagen ständig weiterzuentwickeln und durch Innovationen in den verschiedensten Bereichen am Markt voranzugehen. Ein strukturiertes und laufendes Innovationsmanagement und betriebliches Vorschlagswesen unter Einbindung aller Mitarbeiter/-innen sind Kernelemente der ADLER Strategie.

  • Nachhaltiger Konsum und Produktion ist ein Ziel, an welchem wir durch vielfältige Maßnahmen in unterschiedlichen Bereichen arbeiten: durch Maßnahmen zur Energieeinsparung und Abwasseraufbereitung und Abluftreinigung in unserer Produktion, unser Bestrebungen in puncto Kreislaufwirtschaft bezogen auf unser Produktsortiment oder den Einsatz von Recyclinggebinden und Entsorgungspartnerschaften im Verpackungssektor

  • Wir bekennen uns zu Klimaschutz, verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen & einer stetigen Verbesserung unseres ökologischen Fußabdrucks. Durch umweltschonende Produktionsverfahren tragen wir zur Reduktion von Abfällen und Emissionen bei. Unser Portfolio umweltfreundlicher, emissionsarmer Produkte entwickeln wir beständig weiter.

  • Wir sind überzeugt, dass wir nur mit langfristigen Partnerschaften erfolgreich sein können. Daher pflegen wir vielfältige Kooperationen im Bildungs- und Sozialbereich, mit Verbänden sowie mit Lieferanten im Beschaffungsprozess. Auch mit unseren Kunden verbinden uns langjährige Partnerschaften und eine intensive Zusammenarbeit.

Responsabilità per

i nostri collaboratori

Scopri di più

Responsabilità per 

La Terra e l'ambiente

Scopri di più

Responsabilità per

La Regione e la Società

Scopri di più
ADLER copre parte del suo fabbisogno energetico con un impianto fotovoltaico ad alto rendimento.

Prodotti sostenibili

dalla nuova gamma green di ADLER

Scopri di più

Gli Obiettivi di Sviluppo Sostenibile

Le fondamenta della nostra filosofia di sostenibilità

Scopri di più

© by adler-lacke.com